Das Zeichen "Aufgewacht"

Titelliste:
01. Bah-Bouh-Re
02. In The Garden
03. Sih-Mela
04. Elichim
05. Digitaria
06. Keep On (und auch Ägypten)
07. Hundert Jahre Einsamkeit
08. Douh-Sah-Ra
09. Siddhi-A-Ham
10. Avolo
11. Love God

Die Kehle ist ein Raumschiff Chöömej
Kosmos in der Stimme Chöömej
tanzende Sterne in der Membran Chöömej
wo die Krähen mit den Flügeln singen

Hörprobe: InTheGarden.mp3 (2 MB)

Webseite: http://das-zeichen.info

VÖ: 1999

CD / 15,- €

CD bestellen >>

Die Gruppe Das Zeichen um Dirk Schlömer und Raphaela Hermes veröffentlichte kürzlich das Album "Aufgewacht". Der erste Titel Bah Bouh Re beginnt verträumt mit Raphaelas Stimme, die eben dieses Mantra singt und langsam mit östlich angehauchter Musik zum Träumen einlädt. Die Stimmung ist friedlich wie die Farben des Covers. Der Hörer kann eigene Assoziationen entwickeln. Der Titel In The Garden ist etwas rhythmischer angelegt. Sih Mela fängt an wie eine fremde Gebetszeremonie und, während des ganzen Stückes meint man, an einer Meditation teilzunehmen. Elichim wird zwar deutsch gesungen bleibt aber geheimnisvoll, magisch (unbedingt mit Kopfhörer genießen). Betont rhythmisch geht es in Digitaria zu. Collagen schaffen eine Art Hörspiel zwischen Furcht und Freude. Keep on (und auch Ägypten) erzählt in Deutsch königliche Geschichten.... Hundert Jahre Einsamkeit startet geheimnisvoll geflüstert, wie die Verheißung einer Oase an einen Durstigen. Dou-Sa-Ra klingt, wie der Name schon vermuten läßt, wie eine Stimme in der Wüste an einem noch klaren Morgen. Siddhi-A Ham läßt einen glauben, man sei im Kreise von Beduinen, die sich auf eine Feier singend vorbereiten. Avolo heißt Seelenqual hörbar gemacht! Sehr plastisch. Das letzte Stück Love God ist friedlich. Hier könnte man sich irgendwo hoch in den Bergen wähnen mit einem fantastischen Blick ins Tal. Majestätisch. Ein ruhiger Abschluß einer CD, die viel Platz für Imaginationen läßt. Möglicherweise sieht jeder was anderes. Ein Album für alle Fans des sphärischen Klanges. Kurt Mitzkatis http://www.germanrock.de